Jetzt neue Fashion Trends entdecken.
Bei Zalando.de!

Achtung

Unser Erlebnisbericht: Mit dem Wohnmobil in Dänemark

Info klick hier

Last Minute und Restplatzreisen von Lastminute-Express.de

Bericht eines Bullicampermitglieds von seiner Hollandtour 2012

Winschoten

Yachtclub Rensel, Winschoten, Helingbaan.

Stellplatz ohne weiteren Hinweis, direkt hinter dem großen Einkaufszentrum mit Albert Hein Supermarkt und McDonalds (bei McDonalds kostenloses W-Lan im Lokal). Sehr freundliches Platzwartpaar. Preis per Nacht 7,50 . Stellplätze zwischen den wenigen Autos der Yachtbesitzer, direkt bei den Booten. Der Platzwart versorgte uns morgens mit Kaffee. Unmittelbar vorm Yachtgelände ein feiner Imbißstand mit leckeren Pommes. Duschen -.50 , lange warmes Wasser.

Louwersoog

Stellplatz gegenüber Fischereihafen im Kustweg.

Sehr schöner Stellplatz direkt am Ijsselmeer bei einer Bootswerft. 5-10 Plätze. Freundlicher Platzwart. Preis per Nacht 15.- . W-Lan kostenlos. Kein Ort in der Nähe, aber gegenüber der Fischereihafen mit 2 Fischrestaurants. Wochenende oft Flohmarkt. Duschen am Platz kostenlos.

Harlingen

Campingplatz De Zeehoeve, Westerzeedijk,

teuer und nix los, aber freundlicher und hilfsbereiter Platzwart. Über den Deich kam man ans Meer, der Strand war allerdings 1 km weiter nördlich. Preis per Nacht 23,50 , Duschen 50 Cent.

Enkhuizen

Enkhuizer Sand, Zuiderzee Route.

Netter, schön gelegener Campingplatz an der Stadtmauer und direkt am Ijsselmeer. Leider alle Wasserplätze von Dauercampern belegt, so daß man nicht so viel von der Wassernähe hatte. Bistro/Bar hatte geschlossen weil noch keine Saison war. W-Lan kostenfrei direkt am Bistro. Sehr nah an der bezaubernden Innenstadt. Preis per Nacht 20,- . Duschen sehr gut und kostenlos.

Edam

Edam, Zeevangszeedijk 7-A.

Es gab rabattierten Vorsaisonpreis. W-Lan nicht billig, aber wenn man an den gegenüberliegenden Yachtclub ging, war dort freies W-Lan. 3 Duschmarken am Automat für 2.- . In Volendam auf hinter den Großparkplatz Marinepark an der Mühle ist ein Wohnmobilstellplatz.

.

.

.

.

.

€.

Lemmer

Lemmer, Plattedijk. Gemeindecampingplatz

direkt am Deich 2 km von der schönen Innenstadt entfernt. Sehr viele Dauercamper auf dem Platz. Alte Sanitärräume, die ungepflegt und schmuddelig waren. Statt wie geplant 5 Nächte flüchteten wir nach einer Nacht. Preis per Nacht 20,95 . Kein W-Lan. Zu spät entdeckten wir schräg gegenüber beim Yachtclub, dass dort auf dem Großparkplatz einigen Stellplätze für Wohnmobile gibt. Noch besser wurde es, als wir ca. 2 km Ortsauswärts auf der Plattedijk weiterfuhren und das Watersportcentrum Ta-cozijl entdeckten. Dort vertragen sich Boote, und seit neuestem auch Wohnwagen und Wohnmobile in sonniger Eintracht.

.

.

.

.

.

.

Groningen

Campingplatz am Stadtpark, Campinglaan.

Sehr schöner großzügiger Platz mit feinen Sanitäranlagen. Etliche Plätze an den Grachten. Brötcherservice beim Platzwart. Nettes Lokal/Kneipe auf dem Platz, ab 16 Uhr geöffnet. In den Ort 5 km. Bushaltestelle ca. 500 m vom Platz entfernt. Kein W-Lan. Preis per Nacht 23,90, Duschen frei

Hier gehts zum Dänemarkbericht
Stena Line - Fähre, Urlaub, Reisen & Meer
Nur für Singles: Eine sehr interessante Seite über Singleforen und Communities
Benutzerdefinierte Suche
Stena Line - Fähre, Urlaub, Reisen & Meer

FriendScout24
Foto: renewalt / kommguck.de
Kleidung für Freizeit, Camping, Ausflüge, Wandern

Machen Sie unseren wissenschaftlichen Persönlichkeitstest und finden Sie den Partner, der wirklich zu Ihnen passt. Jetzt kostenlos anmelden!

1 und 1 Doppel-Flat 16.000

Boote bei Berger

Einsam, alleine oder Langeweile?
Hier kannst du das ändern!

Elektro und KFZ-Zubehör bei Fritz Berger
Technik unterwegs. Modernes Leben auf Tour. Flachbildschirme, SAT-Systeme, Vorschaltgeräte, Kabeltrommeln, Stromerzeuger, Trittstufen uvm. Alles für Ihr mobiles Heim.
Jetzt über 8.000 Artikel im Online-Shop verfügbar.

thalia.de

Zurück zu Bullicamper
.

Drachenfest Lemwerder - ein voller Erfolg. Am Wochenende 17. -19. August 2012

Ein Bilderbuchwetter mit über 30 Grad und viel Wind am Samstag sorgte für einen vollen Erfolg des Drachen-festes in Lemwerder, direkt auf einer riesigen Wiese am Weserufer. Neu auf dem Festplatz ist ein herrlich ange-legter Badesee mit Sandstrand. Auf der Festwiese hatten viele Schausteller, Futter- und Trinkbuden, ein Zirkus, eine kleine Mitfahreisenbahn mit naturgetreuer Lok, Verkaufstände für Drachen und Zubehör und viele Aktionsstellen für Kinder ihren Platz gefunden. Die Kleinen konnten in einem kleineren Bagger Sandburgen aufschütten, (der Baggerführer nahm sich die Kinder einfach auf den Schoß) sich schminken lassen, Farb-Tattoos aufspritzen lassen, im Mitmachzirkus kleine Kunststücke zeigen, mit der Eisenhahn (auch mit den Eltern) fahren, auf der Hüpfburg herumtoben, bei der freiwilligen Feuerwehr mit dem Schlauch spritzen und vie-les mehr. Die Drachenfreunde, welche ihre Drachen steigen ließen, hatten reichlich Platz ihre Zelte, Wohnwa-gen und Reisemobile zu stellen. Viele hatten vor ihren Wohnwagen ganze Heere von Fahnen, Windspielen, und bunte Luftgebilde aufgebaut. Morgens gab es frische Brötchen für kleines Geld. Das große Flugfeld inmitten des ganzen Geschehens war schon frühzeitig von Menschen besucht, die ihre Drachen in allen Farben und Größen in die Luft brachten. Die maximale Flughöhe von knapp über 300 Metern wurde von vielen erreicht, und diese Hochdrachen standen oft den ganzen Tag in dieser Höhe. An den Seilen dieser Drachen wurden oft noch weitere Gebilde mit hochgezogen. Diese Gebilde stellten riesige Köpfe, gruselige Gestalten, Tweedy, Biene Maja, lustige Figuren, ein Skelett, Schlangen und vieles mehr dar. Es kamen auch Lenkdrachen zum Einsatz, die spannende Kurven und Volldrehungen in der Luft erzeugten. Hier gaben eine Gruppe Holländer, die mit 4 Leuten zugleich 4 Lenkdrachen in die Luft brachten und eine tolle Kür darboten. Interessant wurde es nach Einbruch der Dunkelheit, als viele Drachen beleuchtet wurden, sei es vom Boden aus mit Strahlern oder direkt mit am Drachen angebrachten LEDs. Auch ein phantastisches Feuerwerk erhellte den Nachthimmel. Danach spielte auf der Bühne die beliebte Band "Torfrock" ihre großen Hits. Am Sonntag gab es anfänglich wenig Wind, so daß nur sehr leichte Drachen den Himmel erreichten, doch ab Mittag frischte der Wind auf, so daß der Himmel bei 35 Grad wieder recht bunt wurde. Alles in Allem war das jährlich im August stattfindende Drachenfest ein voller Erfolg für Gastgeber und Besucher. Ein großes Lob an die Organisation der Gastgeber sei hier ausgesprochen. Der Eintrittspreis für Erwachsene belief sich auf 4 Euro.

Heideblütenfest Schneverdingen wunderschön. Am Wochenende 22. - 25. August 2012

Man muß einfach miterlebt haben, was diese kleine Stadt für ein edles Fest auf die Beine stellen kann. Jährlich wird zum letzten Augustwochenende eine Heidekönigin gewählt und feierlich gekrönt. In der Innenstadt, rund ums Rathaus und in der Schul- sowie Verdener Straße sind viele nette Ess- und Trinkbuden, Brezelbuden, flie-gende Händler sowie eine Bühne und ein Festzelt errichtet. Die Besucher von außerhalb finden Hotel- und Pen-sionsplätze, Leute mit Wohnwagen und Reisemobilen können im 8 km entfernten Heber oder auf einem 2 km stadtnahen Stellplatz unterkommen. Freitag spielte auf der Bühne Rathausplatz eine gute Band und heizte den Leuten ein. Samstag gab es bei Einbruch der Dämmerung einen sehr langen Lampion- und Fackelfestzug mit etlichen Spielmannszügen und vielen Kindern, mit zum Teil selbstgebastelten Lampions, zum Südpark, wo ein großes, wunderschönes Feuerwerk zu erleben war. Danach bewegte sich der Zug wieder in die Innenstadt, wo sich die Menschen an den verschiedenen Buden, Gastronomieplätzen und Musikdarbietungen verteilten. Am Sonntagmittag dann der Höhepunkt: Der große Festzug durch die gesamte Innenstadt mit viel Musik, Darbie-tungen, Spielmannszügen, Kinder mit Tanz- und Sportvorstellungen, Festwagen und als letzter Wagen der toll geschmückte Heideköniginfestwagen. An der Höpenwiese war eine Bühne errichtet worden, wo ein Schauspiel gezeigt wurde, und die Heidekönigin festlich gekrönt wurde.

Noch etwas zum Wohnmobilstellplatz Am Quellbad, Inseler Straße, ca. 2 km von der Innenstadt entfernt. Von hier aus konnte man wunderbar schnell mit dem Fahrrad den Rathausplatz erreichen. Der Rasenplatz ist Ringförmig angelegt und war recht ruhig. Wir wunderten uns nur, dass keine Stromautomaten aufgestellt waren. Toiletten und Duschen im Schwimmbad konnte man für 1 Euro benutzen. Doch dieses hatte leider nur von 9 bis 11.30 Uhr geöffnet. Das Bad hatte nämlich ein Schild an der Tür, dass nur bei richtig schönem, warmen Wetter bis zum Abend geöffnet sei. Den Euro mußte man ganz am Ende der Schwimmbecken bei der Aufsicht entrichten. Die Angestellte war etwas übelgelaunt, weil nicht alle Benutzer den weiten Weg zu ihr machten um den Euro zu entrichten. Von uns auf die kurzen Öffnungszeiten der Toiletten/Duschen angesprochen meinte sie, -hier sei schließlich kein Campingplatz-. Doch an der Einfahrt und in den Stadtprospekten wurde der Platz als -Campingpark- ausgewiesen. Es gab auch eine Wasser- und Abwasserstelle hinter einem Zaun, dessen Tor man mit einem 2 Eurostück öffnen konnte. Hier ein Appell an die Stadtväter: Man könnte ja gerade während der Festtage ganztägig die Toiletten aufhalten. Möglich wären auch Außentüren an den Toilettenräumen, die sich mit einem 50-Centstück öffnen lassen. Dabei können die Türen zu den Schwimmbecken verschlossen bleiben und es kostet kein Personal.

Chat (kostenlos)
Warum zahlen? Schon seit 7 Jahren kostenlos auf lablue chatten.
www.lablue.de

Wohnmobile bei dhd24
Hier jetzt weitere Stellplatzbeschreibungen mit allen Daten:
Sportscheck - Alles fuer Sport und Freizeit

.

Zalando hat auch Artikel für den Camper.

Suchen Sie Ihren Platz in Google Maps

Tolle Bade- mode kauf ich am Liebsten bei Zalando

Online Counter